Projekte 20182022-04-20T12:32:56+02:00

PROJEKTE

PROJEKTE

PROJEKTE

2018

Albertinen Stiftung

Die Adalbert Zajadacz Stiftung ist bereits seit einigen Jahren Förderer der Albertinen Stiftung und unterstützt damit ihre medizinische Projektarbeit. So wurden beispielsweise das Projekt „Herzbrücke“ gefördert – mit dem jährlich zehn Kinder aus Afghanistan eingeflogen werden, um in Hamburg lebensnotwendige Operationen zu bekommen – notwendige Neuanschaffungen in Zeiten von Corona mitfinanziert sowie die Ausstattung eines gastroenterologischen Messplatzes ermöglicht.

Hier erfahren Sie mehr über das Projekt „Herzbrücke“: https://www.albertinen.de/spenden-helfen/albertinen-stiftung/unsere-projekte/herzbruecke/

Stiftungsprofessur für Innovation und Digitalisierung an der HfMT Hamburg

Mit Hilfe der Stiftungsprofessur für Innovation und Digitalisierung ermöglicht die Adalbert Zajadacz Stiftung Herrn Prof. Dr. Martin Zierold das Kultur- und Medienmanagement Institut in Hamburg einen Schritt weiter in Richtung digitale, moderne und zukunftsweisende Forschung und Lehre zu bringen. Integriert in die Hochschule für Musik und Theater werden hier die wegweisenden Meilensteine für ein funktionierendes und gelungenes Curriculum gesetzt, um die Kultur- und Medienszene weltweit zu erforschen.

Zur Webseite des Instituts: https://kmm.hfmt-hamburg.de

2018

Albertinen Stiftung

Die Adalbert Zajadacz Stiftung ist bereits seit einigen Jahren Förderer der Albertinen Stiftung und unterstützt damit ihre medizinische Projektarbeit. So wurden beispielsweise das Projekt „Herzbrücke“ gefördert – mit dem jährlich zehn Kinder aus Afghanistan eingeflogen werden, um in Hamburg lebensnotwendige Operationen zu bekommen – notwendige Neuanschaffungen in Zeiten von Corona mitfinanziert sowie die Ausstattung eines gastroenterologischen Messplatzes ermöglicht.

Hier erfahren Sie mehr über das Projekt „Herzbrücke“: https://www.albertinen.de/spenden-helfen/albertinen-stiftung/unsere-projekte/herzbruecke/

Stiftungsprofessur für Innovation und Digitalisierung an der HfMT Hamburg

Mit Hilfe der Stiftungsprofessur für Innovation und Digitalisierung ermöglicht die Adalbert Zajadacz Stiftung Herrn Prof. Dr. Martin Zierold das Kultur- und Medienmanagement Institut in Hamburg einen Schritt weiter in Richtung digitale, moderne und zukunftsweisende Forschung und Lehre zu bringen. Integriert in die Hochschule für Musik und Theater werden hier die wegweisenden Meilensteine für ein funktionierendes und gelungenes Curriculum gesetzt, um die Kultur- und Medienszene weltweit zu erforschen.

Zur Webseite des Instituts: https://kmm.hfmt-hamburg.de

2018

Albertinen Stiftung

Die Adalbert Zajadacz Stiftung ist bereits seit einigen Jahren Förderer der Albertinen Stiftung und unterstützt damit ihre medizinische Projektarbeit. So wurden beispielsweise das Projekt „Herzbrücke“ gefördert – mit dem jährlich zehn Kinder aus Afghanistan eingeflogen werden, um in Hamburg lebensnotwendige Operationen zu bekommen – notwendige Neuanschaffungen in Zeiten von Corona mitfinanziert sowie die Ausstattung eines gastroenterologischen Messplatzes ermöglicht.

Hier erfahren Sie mehr über das Projekt „Herzbrücke“: https://www.albertinen.de/spenden-helfen/albertinen-stiftung/unsere-projekte/herzbruecke/

Stiftungsprofessur für Innovation und Digitalisierung an der HfMT Hamburg

Mit Hilfe der Stiftungsprofessur für Innovation und Digitalisierung ermöglicht die Adalbert Zajadacz Stiftung Herrn Prof. Dr. Martin Zierold das Kultur- und Medienmanagement Institut in Hamburg einen Schritt weiter in Richtung digitale, moderne und zukunftsweisende Forschung und Lehre zu bringen. Integriert in die Hochschule für Musik und Theater werden hier die wegweisenden Meilensteine für ein funktionierendes und gelungenes Curriculum gesetzt, um die Kultur- und Medienszene weltweit zu erforschen.

Zur Webseite des Instituts: https://kmm.hfmt-hamburg.de

PROJEKTE 2022
PROJEKTE 2021
PROJEKTE 2020
PROJEKTE 2019
2022
2021
2020
2019
Nach oben